Napoleon auf Elba

Napoleon auf Elba

Nach dem verheerenden Schlacht von Leipzig, 31. März 1814 kommen die Koalitionskräfte von England, Preußen, Russland und Österreich nach Paris.
Napoleon ist gezwungen der Akt der Abdankung zu unterzeichnen. Der Vertrag von Fontainebleau. Bis zu diesem Zeitpunkt Kaiser von Europa, Napoleon muss den Thron von Frankreich verlassen um auf Elba verbannt zu werden.

Das Exil von Napoleon war aber kein Gefängnis: er entschied sich von selbst die Insel, er regierte dort und brachte viele Innovationen mehr als jede Regierung jemals getan hatte.
Zum ersten Mal seit Jahrhunderten, wurde die Insel Elba unter einem Banner vereint, persönlich von Napoleon entworfen: Weiß mit rotem Band, von der großherzoglichen Handelsflagge inspiriert, zu denen drei goldene Bienen hinzugefügt wurden.
Das Exil von Napoleon auf Elba dauert weniger als ein Jahr, zwischen 1814 und 1815, er flüchtete und, und somit traf er seine Waterloo und wurde schließlich auf der viel schlimmere St. Helena verbannt.
Während seines Aufenthalts auf der Insel wohnte Napoleon hauptsächlich in zwei: Villa dei Mulini (im Zentrum von Portoferraio) und Villa San Martino (die größte, umgeben von viel Grün, ein paar Kilometer von der Hauptstadt der Insel in Richtung Procchio - Marina di Campo). Bei der Napoleonische Erbe in der Insel gibt es auch Gemälde und Bücher.



Chiesa della Misericordia
(Barmherzigkeitskirche )

Portoferraio – Salita Napoleone

napoleone all'isola d'elba



Villa di San Martino

Portoferraio – Località San Martino

napoleone all'isola d'elba innamorata



Palazzo dei Mulini
napoleone all'isola d'elba capoliveri



Santuario della Madonna del Monte
(Heiligtum Unserer Lieben Frau vom Berg )

Marciana

la leggenda di napoleone



Teatro dei Vigilanti
(Theater der Vigilanten)

Portoferraio – P.za Gramsci(via del Carmine)

napoleone all'elba



Casetta Drouot a Poggio
(Häuschen Drouot in Poggio)
esilio di napoleone all'isola d'elba



Pinacoteca Foresiana

Portoferraio – c/o Centro Culurale de Laugier, secondo piano – Salita Napoleone

napoleone





napoleone isola d'elba